Gerichtliche Betreuungsverfahren: Gerichtliche Entrechtungsverfahren !
 Private Homepage ab 12/2011 (Weihnachtsgeschenk für das Amtsgericht Lörrach) - Keine Rechtsberatung

Startseite - Home
Humor
Petition 2016
Keine Petitionen ?
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Zwangsbetreuung
Probleme
Heile Welt
Videos 2017
Videos 2016
Videos 2015
Videos 2014
Videos 2013
Videos 2012
Videos  2011
Videos 2010
Videos vor 2010
Petitionen 2012
Petitionen 2014
Petitionen ???
Anwaltprobleme
Lisa Hase
Anna Moosmayer
Begriff "Betreuung"
Entrechtung
Psychische Gewalt
Rechtliche Betreuung
Verfahrensbeginn
Verfahrensgrundsätze
Einleitungsbeispiele
Vorführung
Angst... Freude...
Selbstmord - Suizid
Gerichtsverfahren
Ärztliche Gutachten
Gutachterfalle
Gert Postel - Psychiatrie
Zwangspsychiatrie
Psychiatrie-Opfer
Übliche Folgen
Denunzianten
Informationen
Bücher Betreuung u.ä.
BGH-Urteile
Musterbriefe
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Erbschleicher
Pflege-SHV-Kritik
Kritik
Kritik - Medien
Beispiele 1
Beispiele 2
Beispiele 3
Mögliche Gesetze
Abgelaufene Gesetze
Behördenwillkür
Verfassungsbeschwerden
Bund-/Länderinfos
Links zu Medien
Links: Private Seiten
Europ. Gerichtshof
Art. 6 Eur. Menschenrechtsk.
Art. 8 Eur. Menschenrechtskonvention
Menschenrechte
Nazi-Psychiatrie
Traumatische Erlebnisse
Hart erkämpfte Erfolge
Entmündigung Österreich
Entmündigung Schweiz
Infos Suchmaschinen
Statistiken u.ä.
Betreuer
Morde durch Betreuer
Infos von Landkreisen
Liliane Bettencourt
Polizeifehler
weinende Justitia
Ungerechte Justiz
Impressum

Hart erkämpfter Erfolg nach zu Unrecht eingeleitetem gerichtlichen Betreuungsverfahren


Psychiater muss zahlen  (München, Abendzeitung, vom 04.02.2010 17:13 Uhr)

... Jubel-Prosecco mit Wermutstropfen: Der Teppichhändler Eberhart Herrmann hat vor dem Münchner Oberlandesgericht (OLG) in einem mittlerweile zwölfjährigen Rechtsstreit einen „großen Etappensieg“ gefeiert ... 
Mehr: www.abendzeitung-muenchen.de/inhalt.muenchen-psychiater-muss-zahlen.....

Eberhart Herrmann ist Jurist, Mathematiker und einer der international wichtigsten Teppichhändler und Teppichexperten. Herrmann hat viele Millionen verdient - und viele Millionen verloren, als seine Frau versuchte, ihn für geisteskrank erklären zu lassen. Herrmann floh in die Schweiz, wo er heute noch lebt, und kämpft gegen eine Psychiatrie, der er gerade noch entkommen konnte.

Quelle: Sendung vom Freitag, 13.2.2009 | 10.00 Uhr | SWR1 Baden-Württemberg


Der Münchner Psychiater Hans-Jürgen Möller erklärt Teppichhändler Herrmann per fremdanamnetischer Ferndiagnose für geisteskrank und will ihn zwangsweise in eine geschlossene Anstalt einweisen lassen. Darauf hin ergreift Hermann die Flucht ins Ausland. Jetzt fordert er vor Gericht Schadensersetz. Jetzt fühlt sich Möller verfolgt. 
Video bei Youtube hochgeladen von Gedankenverbrecher84 http://youtu.be/90MvDT97R5Y


Herrmann's Triumph über Hans-Jürgen Möller 
Teppichhändler Herrmann siegt nach über 14 Jahren Prozeßdauer gegen Psychiatrie-Professor Hans-Jürgen Möller. Der hatte ihn für geisteskrank erklärt, ohne ihn vorher persönlich zu untersuchen. Jetzt muß er 15000 € Schmerzensgeld zahlen. 
Video bei Youtube hochgeladen von Gedankenverbrecher84  http://youtu.be/1DkmrfK4QP0


PSYCHIATRIE: Der Fluch der Teppiche  Von Osang, Alexander  (20.12.2008)
Der Münchner Millionär Eberhart Herrmann versucht seit über 14 Jahren zu beweisen, dass er nicht verrückt ist. Er bekämpft zwei der berühmtesten deutschen Psychiater sowie den Freistaat Bayern und seine Ex-Frau. Von Alexander Osang 
Der Spiegel 20.12.2008  www.spiegel.de/spiegel/print/d-62781264.html

Sendung zum Hören:  Eberhart Herrmann - weltbekannter Teppichexperte
Leute vom Freitag, 13.2.2009 | 10.00 Uhr | SWR1 Baden-Württemberg
Eberhart Herrmann ist Jurist, Mathematiker und einer der international wichtigsten Teppichhändler und Teppichexperten. Herrmann hat viele Millionen verdient - und viele Millionen verloren, als seine Frau versuchte, ihn für geisteskrank erklären zu lassen. Herrmann floh ins schweizerische Emmetten, wo er heute noch lebt, und kämpft gegen eine Psychiatrie, der er gerade noch entkommen konnte.
www.swr.de/swr1/rp/programm/aktionen/-/id=616164/nid=616164/did=4432114/1kjzdqi/index.html

Leserbriefe zu "Kunstvoll gewoben"
Nr. 52/2008, Psychiatrie: Ein Münchner Millionär versucht seit 14 Jahren zu beweisen, dass er nicht verrückt ist
Der Spiegel 5.1.2009 -www.spiegel.de/spiegel/print/d-63344747.html

ZDF: ML Mona Lisa | 29.08.2010 - Hitziges Ende: Der Rosenkrieg Wenn Liebe in Hass umschlägt www.zdf.de/ML-mona-lisa/Hitziges-Ende-Der-Rosenkrieg-5355806.html

Bittere Anklage eines Münchner Galeristen - Meine Frau wollte mich in die Anstalt abschieben. Bizarrer Rosenkrieg! Jetzt neuer Prozess um 3 Mio Euro Schadensersatz
Bild 7.9.2008  www.bild.de/regional/muenchen/bitter/meine-frau-will-mich-in-die-klapse-abschieben-5736902.bild.html

Kunsthändler prozessiert seit 15 Jahren gegen Psycho-Professor
Für verrückt erklärt und weggesperrt
München - Wenn es um antike Teppiche geht, macht niemand Eberhart Herrmann etwas vor. Der 65-jährige Kunsthändler hat Fachbücher verfasst, er weiß, was die handgeknüpften Kunstwerke wert sind.
tz-online  25.6.2009 www.tz-online.de/aktuelles/muenchen/tz-eberhart-herrmann-fuer-verrueckt-erklaert-und-weggesperrt-371935.html

Teppich-Händler fordert Millionen
Bizarrer Streit um Attest vor dem Oberlandesgericht: Wegen des Bruchs der Schweigepflicht soll ein Psychiatrie-Professor Schadenersatz leisten.
Süddeutsche 17.5.2010   www.sueddeutsche.de/muenchen/schadenersatz-prozess-teppich-haendler-fordert-millionen-1.80154

Geändert am:   09.10.2017

Startseite: www.gerichtliches-betreuungsverfahren.de

Impressum und Kontakt