Gerichtliche Betreuungsverfahren: Gerichtliche Entrechtungsverfahren !
 Private Homepage ab 12/2011 (Weihnachtsgeschenk für das Amtsgericht Lörrach) - Keine Rechtsberatung

Startseite - Home
Humor
Petition 2016
Keine Petitionen ?
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Zwangsbetreuung
Probleme
Heile Welt
Videos 2017
Videos 2016
Videos 2015
Videos 2014
Videos 2013
Videos 2012
Videos  2011
Videos 2010
Videos vor 2010
Petitionen 2012
Petitionen 2014
Petitionen ???
Anwaltprobleme
Lisa Hase
Anna Moosmayer
Begriff "Betreuung"
Entrechtung
Psychische Gewalt
Rechtliche Betreuung
Verfahrensbeginn
Verfahrensgrundsätze
Einleitungsbeispiele
Vorführung
Angst... Freude...
Selbstmord - Suizid
Gerichtsverfahren
Ärztliche Gutachten
Gutachterfalle
Gert Postel - Psychiatrie
Zwangspsychiatrie
Psychiatrie-Opfer
Übliche Folgen
Denunzianten
Informationen
Bücher Betreuung u.ä.
BGH-Urteile
Musterbriefe
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Erbschleicher
Pflege-SHV-Kritik
Kritik
Kritik - Medien
Beispiele 1
Beispiele 2
Beispiele 3
Mögliche Gesetze
Abgelaufene Gesetze
Behördenwillkür
Verfassungsbeschwerden
Bund-/Länderinfos
Links zu Medien
Links: Private Seiten
Europ. Gerichtshof
Art. 6 Eur. Menschenrechtsk.
Art. 8 Eur. Menschenrechtskonvention
Menschenrechte
Nazi-Psychiatrie
Traumatische Erlebnisse
Hart erkämpfte Erfolge
Entmündigung Österreich
Entmündigung Schweiz
Infos Suchmaschinen
Statistiken u.ä.
Betreuer
Morde durch Betreuer
Infos von Landkreisen
Liliane Bettencourt
Polizeifehler
weinende Justitia
Ungerechte Justiz
Impressum

Gerechte und ungerechte Justiz durch Richter
Justizopfer


Ich war es nicht - Zwei Urteile und viele Zweifel - Doku - 37 Grad
Veröffentlicht am 26.05.2016 von Doppelklick.TV https://youtu.be/dKlwaQTsdWI


Unschuldig hinter Gitter - Dokumentation
Veröffentlicht am 03.06.2015 von  
AllesFürJeden
Einmal drin, kommt man so schnell nicht mehr raus aus dem Knast. Diese bittere Erfahrung machen auch viele zu Unrecht Verurteilte in Deutschland. Hierzulande sitzen Hunderte unschuldig hinter Gittern.
 2.6.2015
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2416120/Unschuldig-hinter-Gittern


Unschuldig hinter Gittern - Sind Justizirrtümer wirklich Ausnahmen?
 - Anne Will - ARD HD
Veröffentlicht am 05.02.2014  von  RechtSteuer
http://DasErste.NDR.de/AnneWill www.harrywoerz.de  Der Fall Harry Wörz ist einer der aufsehenerregendsten Justizirrtümer in der jüngeren Geschichte der Bundesrepublik. Viereinhalb Jahre saß Wörz zu Unrecht im Gefängnis, 13 Jahre lang kämpfte er um die Anerkennung seiner Unschuld. Im Anschluss an den ARD-Film "Unter Anklage: Der Fall Harry Wörz" diskutiert Anne Will mit ihren Gästen über Justizirrtümer. Sind Fehlleistungen in der deutschen Justiz wirklich nur Ausnahmen? Wie sensibilisiert sind Richter und Ermittlungsbehörden für die schwerwiegenden persönlichen Folgen eines solchen Irrtums? Wie können Justizopfer angemessen entschädigt werden?


Frontal21 Rechtsstaat am Limit

Sendung Frontal21 des ZDF vom 02.12.2014: Rechtsstaat am Limit, überforderte Richter, verschleppte Verfahren. In vielen deutschen Gerichten herrscht immer häufiger Personalnot bei Richtern, sodass sich die Bedingungen für eine gute Rechtsprechung in den letzten Jahren vielerorts verschlechtert haben. Die Folge: Die Gerichte sind überlastet, Prozesse ziehen sich unnötig in die Länge und es bleibt weniger Zeit für die Bearbeitung der Rechtsfälle. So wurde beispielsweise ein Vergewaltiger in Bayern vor Prozessbeginn aus der Untersuchungshaft entlassen, obwohl Wiederholungsgefahr drohte und sich sein Opfer bis zu seiner Verurteilung erneut ängstigen musste. In Nordrhein-Westfalen wird seit Jahren gewalttätigen Hooligans kein Prozess gemacht, obwohl die Anklage lange schon vorliegt.
Veröffentlicht am 12.12.2014 von Justizopfer   https://youtu.be/8A2gaK5f5Ws


Hart aber Fair: Reichen-Rabatt und diskrete Deals – wie gerecht ist die Justiz?
Geld und Prominenz können die Chancen auf ein mildes Urteil verbessern. Das glaubt gut die Hälfte der Deutschen. Eine Zwei-Klassen-Justiz? Oder wirken die Richter nur milder, weil der Pranger von Medien und Internet vorher so gnadenlos ist?
Gäste: Norbert Blüm, Ingo Lenßen, Anna von Bayern, Ralf Höcker, Christoph Frank
Veröffentlicht am 20.04.2015 von  Deutsche Mediathek

Norbert Blüm Einspruch! Podiumsdiskusion
Zunächst einige Informationen, dann Teile der Podiumsdiskussion

Die gefährlichste Mutter Deutschland hat sich informiert bei der Podiumsdisskusion in Karlsruhe, mit Norbert Blüm.
Veröffentlicht am 03.03.2015 von Andra Scene

Geändert am:   09.10.2017

Startseite: www.gerichtliches-betreuungsverfahren.de

Impressum und Kontakt