Gerichtliche Betreuungsverfahren: Gerichtliche Entrechtungsverfahren !
 Private Homepage ab 12/2011 (Weihnachtsgeschenk für das Amtsgericht Lörrach) - Keine Rechtsberatung

Startseite - Home
Humor
Petition 2016
Keine Petitionen ?
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Zwangsbetreuung
Probleme
Heile Welt
Videos 2017
Videos 2016
Videos 2015
Videos 2014
Videos 2013
Videos 2012
Videos  2011
Videos 2010
Videos vor 2010
Petitionen 2012
Petitionen 2014
Petitionen ???
Anwaltprobleme
Lisa Hase
Anna Moosmayer
Begriff "Betreuung"
Entrechtung
Psychische Gewalt
Rechtliche Betreuung
Verfahrensbeginn
Verfahrensgrundsätze
Einleitungsbeispiele
Vorführung
Angst... Freude...
Selbstmord - Suizid
Gerichtsverfahren
Ärztliche Gutachten
Gutachterfalle
Gert Postel - Psychiatrie
Zwangspsychiatrie
Psychiatrie-Opfer
Übliche Folgen
Denunzianten
Informationen
Bücher Betreuung u.ä.
BGH-Urteile
Musterbriefe
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Erbschleicher
Pflege-SHV-Kritik
Kritik
Kritik - Medien
Beispiele 1
Beispiele 2
Beispiele 3
Mögliche Gesetze
Abgelaufene Gesetze
Behördenwillkür
Verfassungsbeschwerden
Bund-/Länderinfos
Links zu Medien
Links: Private Seiten
Europ. Gerichtshof
Art. 6 Eur. Menschenrechtsk.
Art. 8 Eur. Menschenrechtskonvention
Menschenrechte
Nazi-Psychiatrie
Traumatische Erlebnisse
Hart erkämpfte Erfolge
Entmündigung Österreich
Entmündigung Schweiz
Infos Suchmaschinen
Statistiken u.ä.
Betreuer
Morde durch Betreuer
Infos von Landkreisen
Liliane Bettencourt
Polizeifehler
weinende Justitia
Ungerechte Justiz
Impressum

Betreuungskritik  und -alltag in Fernsehvideos 2012


Für verrückt erklärt - Frontal 21 - ZDF
Fernsehsendung am 4.12.2012 -   2. Beitrag  ca.8 Minuten  
 www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/1789044/Frontal21-Sendung-vom-4.-Dezember-2012

Information
Viele Fehleinweisungen in die Psychiatrie. 4 Steuerfander werden mit Hilfe von psychiatrischen Gutachten außer Kraft gesetzt. Ein einmal erstelltes psychiatrisches Gutachten, das bei Behörden landet, kann kaum angefochten werden.
Eberhart Herrmanns Erfolg gegen eine falsches Gutachten eines bekannten Psychiaters. 15 Jahre langes Verfahren.


Menschen in der Betreuungsfalle - Frontal 21 - ZDF
Fernsehsendung am 27.11.2012  ca.6 Minuten   www.zdf.de/ZDFmediathek/kanaluebersicht/aktuellste/460#/beitrag/video/1783694
/Menschen-in-der-Betreuungsfalle

Information
Entmündigung eines Landschaftsgärtners im Auftrag seiner Eltern, nachdem er mit einer Frau zusammengezogen ist. Finanzielle Folgen für die Betroffenen, die sich gegen ungerechtfertigte Betreuung, d.h. Entmündigung wehren.  Fall zur Vernachlässigung eines Unfallopfers durch einen sogenannten Betreuuer. Hinweis auf Überlastung von Betreuungsrichtern, d.h. es fehlt die Zeit für sorgfältige Überprüfungen. Kommentar von Hiltrud Boldt HSM - Bonner Initiative gegen Gewalt im Alter.


Österreich

Diskussion um Sachwalterschaft (Entmündigung in Österreich)
Veröffentlicht am 09.06.2012 von  behindertenarbeit
Behindertenvertreter fordern die Abschaffung der Sachwalterschaft in Österreich und damit ein Ende der Entmündigung von Menschen mit Behinderung oder psychisch Kranken. ZIB 9 vom 04.06.2012


Entmündigt  aus: tag7
Fernsehsendungen (WDR Fernsehen) am 05.10.2012 und 07.10.2012   ca. 29 Minuten   www.ardmediathek.de/link/entmuendigt?documentId=12014554

Information
Frau M. kann es nicht fassen. Die wohlhabende Bonner Beamtenwitwe hält den Beschluss des Betreuungsgerichts in den Händen. Ihre jüngste Tochter hat sie entmündigen lassen - gegen ihren und den Willen ihrer anderen Töchter. Von nun an entscheidet ein vom Gericht bestellter Betreuer über ihr Vermögen. Seit gut 20 Jahren spricht man zwar nicht mehr von Entmündigung, sondern von Betreuung, aber das Ergebnis ist oft das gleiche. Die per Gericht verordnete Betreuung reicht von leichten rechtlichen Einschränkungen bis hin zur faktischen Entmündigung.

Ebenfalls auf Youtube :
Entmündigt - Wenn Betreuung zum Albtraum wird
- Teil 1
http://youtu.be/SMbHTrJLD2c
Entmündigt - Wenn Betreuung zum Albtraum wird - Teil 2 
http://youtu.be/FJTuwU_hHnc

Betreut und betrogen aus: die story
 Fernsehsendungen (WDR Fernsehen) am 29.06.2012 und 02.07.2012   ca. 44 Minuten 
www.ardmediathek.de/wdr-fernsehen/die-story/betreut-und-betrogen?documentId=11015958

Alter, Krankheit, Lebenskrise � plötzlich auf andere angewiesen sein. Jeden kann das treffen Und immer häufiger kommen dann Betreuer zum Einsatz.

Doku - Der Engel der Hilflosen
Michael Schöttler ist ein vom Gericht bestellter Berufsbetreuer. Er kümmert sich um Menschen, die am Rand der Gesellschaft angekommen sind, die mit ihrem Leben alleine nicht mehr klar kommen und dringend Unterstützung brauchen.
Meist werden sie mit Misstrauen beäugt, die vom Gericht bestellten Berufsbetreuer. Schließlich sollen sie, wie früher der Vormund, für einen anderen Menschen Entscheidungen treffen - und oft auch über dessen Eigentumsverhältnisse. Da ist der Vorwurf der persönlichen Bereicherung nicht weit. 
Veröffentlicht am 03.03.2012 von dokus 24/7 https://youtu.be/0BDo6N0b5Rg


Geändert am:   09.10.2017

Startseite: www.gerichtliches-betreuungsverfahren.de

Impressum und Kontakt