Gerichtliche Betreuungsverfahren: Gerichtliche Entrechtungsverfahren !
 Private Homepage ab 12/2011 (Weihnachtsgeschenk für das Amtsgericht Lörrach) - Keine Rechtsberatung

Startseite - Home
Humor
Petition 2016
Keine Petitionen ?
"psychisch krank"
Stigmatisierung
Zwangsbetreuung
Probleme
Heile Welt
Videos 2017
Videos 2016
Videos 2015
Videos 2014
Videos 2013
Videos 2012
Videos  2011
Videos 2010
Videos vor 2010
Petitionen 2012
Petitionen 2014
Petitionen ???
Anwaltprobleme
Lisa Hase
Anna Moosmayer
Begriff "Betreuung"
Entrechtung
Psychische Gewalt
Rechtliche Betreuung
Verfahrensbeginn
Verfahrensgrundsätze
Einleitungsbeispiele
Vorführung
Angst... Freude...
Selbstmord - Suizid
Gerichtsverfahren
Ärztliche Gutachten
Gutachterfalle
Gert Postel - Psychiatrie
Zwangspsychiatrie
Psychiatrie-Opfer
Übliche Folgen
Denunzianten
Informationen
Bücher Betreuung u.ä.
BGH-Urteile
Musterbriefe
Vorsorgevollmacht
Patientenverfügung
Erbschleicher
Pflege-SHV-Kritik
Kritik
Kritik - Medien
Beispiele 1
Beispiele 2
Beispiele 3
Mögliche Gesetze
Abgelaufene Gesetze
Behördenwillkür
Verfassungsbeschwerden
Bund-/Länderinfos
Links zu Medien
Links: Private Seiten
Europ. Gerichtshof
Art. 6 Eur. Menschenrechtsk.
Art. 8 Eur. Menschenrechtskonvention
Menschenrechte
Nazi-Psychiatrie
Traumatische Erlebnisse
Hart erkämpfte Erfolge
Entmündigung Österreich
Entmündigung Schweiz
Infos Suchmaschinen
Statistiken u.ä.
Betreuer
Morde durch Betreuer
Infos von Landkreisen
Liliane Bettencourt
Polizeifehler
weinende Justitia
Ungerechte Justiz
Impressum

Videos 2016


Österreich:

Reform der Sachwalterschaft in Österreich
Zeit im Bild 1 vom 07.07.2016 19.30 Uhr
Gertrude Brinek/Wolfgang Brandstetter
Veröffentlicht am 01.10.2016 von  BIZEPS Zentrum für Selbstbestimmtes Leben  https://youtu.be/yts5s6D-RB8


Deutschland:

Betreuer am Limit

Wer nicht mehr selbst für sich sorgen kann, hat Anrecht auf einen beruflich tätigen Betreuer. Ein paar Stunden im Monat hat dieser Zeit, das Leben seiner Klienten auf die richtige Bahn zu bringen.
Landesschau Rheinland-Pfalz28.07.2016 | 4 Min. | SWR Rheinland-Pfalz
www.ardmediathek.de/tv/Landesschau-Rheinland-Pfalz/Betreuer-am-Limit/SWR-Rheinland-Pfalz/Video?bcastId=207880&documentId=36821314


Betreuungsrecht Entrechtung der Angehörigen

Interview mit einem Entrechteten Opfer und Rechtsanwalt Prof. Dr. Volker Thieler
Veröffentlicht am 11.06.2016 von Betreuungsfälle https://youtu.be/DAqbLhhPjN


Vortrag zum Betreuungsrecht Richter W. Wittek

Am 11. Juni 2016 war Wolfgang Wittek, Richter am Amtsgericht
Bad Segeberg, für Betreuungs- und Unterbringungsangelegenheiten, im Haus Billetal und hat für die Angehörigen aus dem Haus Billetal und dem Haus am See einen Vortrag zum Thema Betreuungsrecht gehalten.
Veröffentlicht am 29.09.2016 von Media Senpart  https://youtu.be/G4sKU6SOvAA


Betreuung - Inhalt und Umfang einer Betreuung

Interview mit Rechtsanwalt Prof. Dr. Thieler – München zum Thema Betreuung, Betreuungsrecht, Betreuungsgesetz, Betreuungsanordnung und Betreuungsverfahren.
Veröffentlicht am 19.05.2016 von Betreuungsfälle https://youtu.be/ynw2yZKYKuA


Unerwünschte Betreuer

Viele Jahre musste eine Mutter kämpfen, um ihre pflegebedürftige Tochter betreuen zu dürfen. Werden Familienangehörige und Ehrenamtliche benachteiligt?
REPORT MAINZ 02.06.2015 | 1 Min. | Das Erste
www.ardmediathek.de/tv/REPORT-MAINZ/Unerw%C3%BCnschte-Betreuer/Das-Erste/Video?bcastId=310120&documentId=28619216


Betreuung - Spezialthemen

Betreten der Wohnung ohne Anmeldung. Betreuungsprobleme bei Ausländer
Veröffentlicht am 19.05.2016 von Betreuungsfälle https://youtu.be/P-6somWUuKU


Betreuung - Kritik an der Pflegeeinrichtung –
 kann schnell zu Betreuungsantrag führen

Ein authentischer Fall – Interview mit dem Opfer und Rechtsanwalt Prof. Dr. Thieler – München
Veröffentlicht am 19.05.2016 von Betreuungsfälle  https://youtu.be/YtkoDzeIOeM


Betreuung - Banker als Betreuer – Interessenkollision

Ein authentischer Fall – Interview mit dem Opfer und Rechtsanwalt Prof. Dr. Thieler – München
Veröffentlicht am 19.05.2016 von Betreuungsfälle  https://youtu.be/TFHlfDJupxQ


Kriminelle Betreuer - wie schützt uns der Staat?
Veröffentlicht am 14.04.2016 von Bayerischer Rundfunk https://youtu.be/OCEqCztFF6o
DokThema stellt das Betreuungssystem auf den Prüfstand und zeigt, was geändert werden müsste, um effektivere Kontrolle zu gewährleisten. Dazu werden Fälle von Betroffenen dargestellt und Experten aus den Reihen der Polizei und der Betreuungsbehörden, des Verbandes der Berufsbetreuer und des Bundes-Justizministeriums befragt.

Kriminelle Betreuer. Wie schützt uns der Staat?

Es kann jeden treffen: ein tragischer Unfall, eine unerwartete Krankheit, Demenz im fortgeschrittenen Alter – und schon kann man die Dinge des täglichen Lebens nicht mehr selbst entscheiden. Eine rechtliche Betreuung wird angeordnet. Doch wer sind diese Betreuer? Wer steht den hilflosen Menschen zur Seite? Was, wenn diese Betreuer eher ihr eigenes Wohl im Blick haben?
Von: Julia Häglsperger, Robert Grantner und Claudia Erl
Stand: 22.09.2016 www.br.de/nachrichten/dokthema-betreuer-kriminell-100.html


Werner Hanne: Betreuung, Psychiatrie und Korruption –
vom Mißbrauch des Betreuungsrechts in der BRD

Werner Hanne im Gespräch mit Michael Friedrich Vogt.
Gustl Mollath ist sicherlich das bekannteste Opfer eines Justizirrtums ....
Veröffentlicht am 13.07.2016 von Quer-denken.tv  https://youtu.be/YWLdfzQyFQs


In der Gutachterfalle (Teil 1) | odysso - Wissen im SWR
Psychiatrische Gutachter scheinen sich häufig in ihren Diagnosen zu irren - mit fatalen Konsequenzen für die Betroffenen. Auch wegen geringer Vergehen kann man eingesperrt werden - und die durchschnittliche Verweildauer sind acht Jahre.
Veröffentlicht am 05.06.2016 von SWR. https://youtu.be/NS84XRqeLaQ


Als wahnsinnig abgestempelt | Report Mainz
Kaum ein Gerichtsverfahren ohne Gutachter. Häufig geht es dabei auch um Fragen der Prozess- oder Schuldfähigkeit. Psychiater sollen klären, ob eine Geisteskrankheit oder Geistesstörung vorliegt. Für die Betroffenen kann so ein Gutachten das ganze Leben verändern. Veröffentlicht am 07.06.2016 von ARD

Dokumentation | 37 Grad
- Wenn das Leben aus dem Ruder läuft
Sie sind Lotsen für Menschen, die sonst im Leben untergehen würden. Gesetzliche Betreuer haben viel Verantwortung, Macht und Einfluss. "37 Grad" begleitet zwei Berufsbetreuer im Alltag. 37 Grad DoKu  https://youtu.be/CWjnicf_iL4

Berufsbetreuer im Alltag
Sie sind Lotsen für Menschen, die sonst im Leben untergehen würden. Gesetzliche Betreuer haben viel Verantwortung, Macht und Einfluss. "37 Grad" begleitet zwei Berufsbetreuer im Alltag. 15.3.2016 bei 37 Grad.
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2688202/Wenn-das-Leben-aus-dem-Ruder-läuft

English Version: They help people who would otherwise fall down in life. Legal guardians have a lot of responsibility, power and are a good influence. "37 Grad" reports on two legal guardians and their daily lives. www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2696132/When-Life-gets-out-of-Hand
Arabic Version: هم مرشدون للناس الذين بدونهم سيضيعون في الحياة. للمشرفين الاجتماعيين القانونيين مهامٌ كثيرة وسلطةٌ وتأثير. يرصد برنامج (37 غراد) مشرفَين اجتماعيين في حياتهما اليومية
www.zdf.de/ZDFmediathek#/beitrag/video/2694720/حين-يخرج-كل-شيء-عن-السيطرة

Probleme mit der Bestellung von Betreuern
und dem Verhalten von Betreuern.
https://youtu.be/ETCFRWkABf8
Gerichte setzen auf Berufsbetreuer statt auf Angehörige und Ehrenamtliche.
Report Mainz vom 23.2.2016, 28 Min.
www.ardmediathek.de/tv/REPORT-MAINZ/REPORT-MAINZ-vom-2-6-2015/Das-Erste/Video?bcastId=310120&documentId=28651540

 Entmündigt, entrechtet, beraubt und danach Obdachlos... 4-köpfige Familie verliert ALLES!  (in Österreich)
Trotz notariell beglaubigter, lebenslanger Wohnrechte plötzlich obdachlos? Kein Einzelfall in Deutschland und Österreich! Ein geldgieriger Nachbar erschleicht sich die Vormundschaft der Grossmutter, steckt diese in ein Altersheim und bringt gekonnt ihre ganze Familie um ihr Heim. Die Enkelin wollte das Haus zurückkaufen, doch der Sachwalter verkaufte in Panik das Haus an einen befreundeten Nachbarn, genau 6 Stunden bevor diese eine Finanzierungszusage geregelt hätte. .........

Warum wird man als Bürger mundtot gemacht und ist dieser Betreuungsmaschinerie hier zu Lande komplett machtlos ausgeliefert?

Veröffentlicht am 22.02.2016 von Daan MADELINVS  https://youtu.be/bnQzUuaLaK8


Berufsbetreuer: Wenn Angehörige machtlos sind
Berufsbetreuer sollen sich um Wohl und Vermögen von Menschen kümmern, die dazu nicht mehr in der Lage sind. Viele Angehörige von Betreuten klagen, dass es in ihrem Fall nicht gut läuft. Aber unternehmen können sie kaum etwas gegen den Berufsbetreuer ... Autor: Karl Hoffmann, Ahmet Senyurt
Veröffentlicht am 10.02.2016 von Bayerischer Rundfunk https://youtu.be/HF3ayWGhcsk
| Kontrovers | BR Kontrovers im Internet: http://www.br.de/kontrovers

Wenn Mutter nicht mehr entscheiden kann
28.01.2016 | 29 Min. | UT | Verfügbar bis 28.01.2017 | Quelle: WDR
https://youtu.be/JABIvtX1pRw
Wenn Mutter nicht mehr entscheiden kann
Kurt Windoffer ist Mitte vierzig und beruflich voll ausgelastet. Er wohnt in Berlin, sein behinderter Bruder und seine Mutter, die inzwischen deutliche Anzeichen von Demenz aufweist, leben in Mettingen bei… 28.01.2016 | 29 Min. | WDR Fernsehen | UT
www.ardmediathek.de/tv/tag7/Wenn-Mutter-nicht-mehr-entscheiden-kann/WDR-Fernsehen/Video?bcastId=7543394&documentId=33029172.

Geändert am:   09.10.2017

Startseite: www.gerichtliches-betreuungsverfahren.de

Impressum und Kontakt